Menü

AUSFLÜGE IN TRANSKARPATIEN

Der Hotel- und Gesundheitskomplex "Zhyva Voda" befindet sich in der malerischen Ecke der ukrainischen Karpaten - Mizhhir`ya. Egal zu welcher Jahreszeit Sie sich entscheiden, Mizhhirya zu besuchen, die Schönheit der Naturwunder und Sehenswürdigkeiten der Ukraine wird Sie ausnahmslos faszinieren.

Um Ihnen zu helfen, die Größe der ukrainischen Karpaten vollständig zu entdecken, organisieren wir für unsere Gäste Ausflüge in ganz Transkarpatien. Ein Muss in Transkarpatien: der Synevyr-See, die Shypit-Wasserfälle, der Mount Gemba, das Palanok-Schloss, Thermalquellen, das Braunbären-Rehabilitationszentrum und das Dorf Kolochava mit seinem Ethno-Museum für Architektur.

SEE SYNEVYR

Die Perle von Transkarpatien ist der 30 km entfernte Hochgebirgssee Synevyr. Es ist der größte und tiefste See in großer Höhe in der Ukraine mit einer Fläche von etwa 7 Hektar, der vor 10.000 Jahren auf einer Höhe von 989 Metern über dem Meeresspiegel entstanden ist. Synevyr gilt zu Recht als der wertvollste Naturschatz des Synevyr National Nature Park und ist eine der Visitenkarten der ukrainischen Karpaten.

SHYPIT WASSERFALL

Der Shypit-Wasserfall ist ein wahres Wunder der Natur, versteckt in mächtigen Bergen und Wäldern, 30 km von Mizhhir`ya entfernt, in der Nähe des Dorfes Pylypets. Es fasziniert mit seinen malerischen Wasserkaskaden, die aus einer Höhe von 14 Metern herabfallen. Sie können die Wasserscheide zu jeder Jahreszeit bewundern, auch im Winter, wenn die steilen Felsen mit Schnee bedeckt sind. Der schönste Wasserfall im Frühling, denn zu dieser Zeit schmilzt der Schnee und macht ihn noch stürmischer und voller Wasser. Seit 1993 gibt es ein jährliches informelles Festival namens Shypit.

MOUNT GEMBA

Gemba ist einer der höchsten Berge (1491 m) und einer der schönsten Orte in Transkarpatien. Im Sommer bedecken auf seinem Gipfel bunte Grasteppiche den Boden und der Berg selbst ist von dichtem Buchenwald umgeben. Im Winter begrüßt Gemba die Besucher der längsten ukrainischen Skiroute (ca. 3,5 km), zu der 8 Lifte gleichzeitig führen. An den Nordhängen des Berges befindet sich einer der bekanntesten Wasserfälle der Ukraine - Shypit.

PALANOK SCHLOSS

Eine der schönsten Burgen in Transkarpatien ist Palanok in Mukatschewo. Es ist fast vollständig erhalten und ist ein Wahrzeichen der Stadt. Die älteste obere Burg des 14. Jahrhunderts. Es wurde im 17. Jahrhundert rekonstruiert und befindet sich ganz oben auf dem Berg. Hier blühen die malerischen Ausblicke auf Mukatschewo und die Umgebung in ihrer ganzen Pracht. In 6 m Tiefe befindet sich auf der Terrasse das Mittlere Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Weitere 10 m unterhalb befindet sich die untere Burg, deren Bau 1670 erbaut wurde. Auf dem Gebiet der Burg Palanok befindet sich ein Brunnen, in dem der Legende nach alle Ihre Träume wahr werden, wenn Sie eine Münze werfen und sich etwas wünschen.

THERMALQUELLEN

Im Dorf. Velyatino (65 km vom Komplex entfernt) gibt es Thermalbäder mit Mineralwasser mit einer Temperatur von 36-38 Grad, die aus einem Brunnen mit einer Tiefe von 100 m vom Velyatin-Feld gewonnen werden. Velyatinwässer sind in ihrer Zusammensetzung einzigartig und unterscheiden sich von den Thermalwässern von Beregovo und Kosyno durch einen hohen Gehalt an Jod und Eisen. Das Baden in ihnen verbessert den Körper erheblich und hilft bei verschiedenen Krankheiten.

REHABILITATIONSZENTRUM FÜR BRAUNBÄREN

Auf dem Gebiet des Synevyr National Nature Park befindet sich ein Rehabilitationszentrum für Braunbären, das sich über eine Fläche von 12 Hektar erstreckt. Jetzt gibt es mehr als 20 Bären, für die alle Bedingungen gerüstet sind.

DORF KOLOCHAVA

Das Hotel liegt in der Nähe des Synevyr-Sees und zieht Touristen mit seinem Ethnomuseum "Old Village" an. Es ist das erste ländliche Museum für Architektur und Leben in Transkarpatien, das das materielle, spirituelle und kulturelle Leben in Werchowyna nachbildet, wo viele ethnische Gruppen, Völker und Kulturen vereint sind. Besucher können das Schmiedehaus der 30-40er Jahre des 20. Jahrhunderts mit Werkzeugen aus der ganzen Ukraine und der Heimat der ungarischen Gendarmerie besuchen.