Menü

Beeindruckende Mizhhiria: Was Sie während Ihres Urlaubs in Transkarpatien besuchen sollten

Mizhhirya ist ein malerisches Dorf, das Sie während Ihres Urlaubs in Transkarpatien so schnell wie möglich besuchen sollten. Hier finden Sie die Magie der Berge, saubere Luft, Quellwasser und magische Natur.

Mizhhirya liegt im Tal des Flusses Rika, umgeben von den Massiven Borzhava und Vnutrishni Gorgany. Dieser Ort hat die Liebe der Touristen vor allem aufgrund der beliebten Touristenrouten, des Synevyr-Sees, des Synevyr-Nationalparks und des Rehabilitationszentrums der Braunbären verdient. Ebenfalls nicht weit vom Dorf entfernt liegen die berühmten Skirouten zu den Bergen Makovytsia und Gemba.

Lassen Sie uns gemeinsam die Wege der majestätischen Berge gehen und in Mizhhirya und nahe gelegenen Orten Halt machen.

See Synevir

Jeder Schüler hat im Geographieunterricht vom tiefsten und größten Alpensee der Ukraine gehört. Der See wurde vor 10 Tausend Jahren auf einer Höhe von 989 Metern über dem Meeresspiegel gebildet. Dies ist die Visitenkarte der Karpaten für den wertvollsten Schatz des Synevyr National Nature Park. Glatte mehrjährige Fichten spiegeln sich im klaren Wasser des Sees wider. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, hier während Ihres Urlaubs in Transkarpatien zu besuchen!

Das Dorf Kolochava

Das Dorf liegt in der Nähe des Synevyr-Sees. Hier ist ein berühmtes ethnographisches Denkmal - das Ethnomuseum "Altes Dorf". Das Museum ist der erste Ort in Transkarpatien, an dem das materielle, kulturelle und spirituelle Leben in Werchowyna nachgebildet wird. Besucher können in das Haus der 30-40er Jahre des 20. Jahrhunderts umziehen, in dem Werkzeuge aus dem ganzen Land und das Haus der ungarischen Gendarmerie untergebracht sind.

Mount Hymba

Bunte Grasteppiche, umgeben von Buchenwald - so sieht einer der höchsten Berge (1491 m) des Polonyna Borzhava-Massivs im Sommer aus. Und im Winter am Berg ist die längste Skipiste (3,5 km). 8 Aufzüge führen gleichzeitig dorthin. Wer sich für einen Urlaub in Transkarpatien entschieden hat, sollte hierher kommen.

Thermalquellen im Dorf Velyatino

Im Dorf Velyatino gibt es Thermalquellen mit Mineralwasser, das eine einzigartige Zusammensetzung und einen hohen Gehalt an Eisen und Jod aufweist. Die Tiefe des Brunnens des Veliatyn-Feldes beträgt 100 Meter und die Temperatur der Thermalbäder beträgt 36-38 Grad. Das Eintauchen in die Quelle hat eine heilende Wirkung auf das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System und den Bewegungsapparat und ist wirksam bei der Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen und Stoffwechselstörungen.

Shypit Wasserfall

Unter den mächtigen Wäldern in einer Entfernung von 30 km von Mizhhiria befindet sich ein Wasserfall, der für seine faszinierenden Wasserkaskaden bekannt ist. Die Höhe des Wasserfalls beträgt 14 Meter. Während der Ferien in Transkarpatien kommen Touristen auch im Winter hierher, aber die besten Aussichten öffnen sich im Frühling.

Rehabilitationszentrum für Braunbären

Das Zentrum befindet sich im Naturpark "Synevyr" und erstreckt sich über 12 Hektar. Auf dem Gebiet des Rehabilitationszentrums leben mehr als zwanzig Braunbären, für die die besten Voraussetzungen geschaffen wurden.

Erholung in Transkarpatien im Hotel- und Wellnesskomplex "Zhyva Voda"

Herzlich willkommen im Hotel "Zhyva Voda" ! Wir befinden uns im Herzen von Mizhhiria. Ausruhen vor Ort, Skifahren oder Ausflüge - wie Sie möchten. Die unglaubliche Berglandschaft von Mizhhiria ist mit eigenen Augen sehenswert!

Und nach interessanten und reichhaltigen Ausflügen laden wir Sie ein, auf dem Territorium unseres Komplexes wieder zu Kräften zu kommen. Dafür gibt es alles: Schwimmbad,jacuzzi, Karpaten-vat, Sauna, Salzraum, Loungebereich.

Wir sehen uns bei Zhyva Voda!